Interner Bereich
Landesinnungsverband des Schornsteinfegerhandwerks Niedersachsen
Qualitätshandwerk mit Traditionsbewusstsein

Bundesverbandstag abgesagt

Schornsteinfeger sagen 136. Bundesverbandstag in Lübeck
ab / Delegiertenversammlung verschoben


Aufgrund der Corona-Pandemie hat sich der Bundesverband des Schornsteinfegerhandwerks in Absprache
mit dem Landesinnungsverband Schleswig-Holstein dazu entschlossen, seine Veranstaltung vom 16. bis 19. Juni 2020 in Lübeck abzusagen.

Mehrere Hundert Teilnehmer und Gäste aus dem In- und Ausland werden jedes Jahr zum Bundesverbandstag mit Delegiertenversammlung, Fachmesse und Festveranstaltung erwartet.

Um deren Gesundheit nicht zu gefährden, verzichtet das Handwerk erstmals auf seine wichtigste überregionale Veranstaltung, die in diesem Jahr in Schleswig-Holstein stattfinden sollte.

Auch der geplante Empfang der Glückstour in Lübeck entfällt. Der Bundesverbandstag stellt traditionell die letzte Etappe der Glückstour dar, bei der Radfahrer fast tausend Kilometer für einen guten Zweck zurücklegen.

Nach jetzigem Stand wird die Delegiertenversammlung des Bundesverbandes auf den 02.September 2020 verschoben. Ob sie als Präsenzveranstaltung oder in Form einer Videokonferenz durchgeführt wird, gibt der Verband rechtzeitig bekannt.
Mehr Informationen zum Handwerk sowie Presseinformationen und Bildmaterial zum Download finden Sie unter www.schornsteinfeger.de

Berufsbildung

Beruf Schornsteinfeger

Infos zur Berufsbildung
im Schornsteinfegerhandwerk

Technik

Information

Infos zur Technik