Interner Bereich
Landesinnungsverband des Schornsteinfegerhandwerks Niedersachsen
Qualitätshandwerk mit Traditionsbewusstsein

Einsatz für den Schornsteinfeger und jetzt

Einsatz für den Schornsteinfeger und jetzt…

 

Gerade in der Winterzeit kommt es häufig vor, ein Anruf es meldet sich die zuständige Rettungsleitstelle und teilt Dir mit, in Deinem Kehrbezirk brennt es. In den meisten Fällen geht es da um einen Rußbrand, aber auch bei Co-Unfällen und andere ausgewöhnliche Einsätze kommen Schornsteinfeger / Kaminkehrer zur Amtshilfe.

Unterstützen hier Behörden und Feuerwehren. Dabei ist es immer wieder interessant wie die Kollegen zur Einsatzstelle kommen, meistens ist ein Einsatz überraschend und die Kollegen kommen entweder mit leichter Arbeitsbekleidung oder sogar mit Privatbekleidung. Hier werden Gefahren oftmals unterschätzt wie zum Beispiel bei einem Rußbrand, wo Temperaturen von bis zu 1200 Grad entstehen können und die Verbrennungsgefahr und Verletzungsgefahr sehr hoch ist. Die Kameraden der Feuerwehr sind mit ihrer persönlichen Schutzausrüstung gut gekleidet und geschützt, dabei tragen Sie sogar ihre Atemschutzgeräte. Wir Schornsteinfeger stehen daneben und unterstützen im Auftrag der Amtshilfe die Kameraden der Feuerwehr. Diese Thematik „ persönliche Schutzausrüstung“ hat uns beschäftigt, wir haben uns Gedanken darüber gemacht und für Interessierte was tolles zusammengestellt: die Einsatzbekleidung für den Schornsteinfeger, ursprünglich sollte die Bekleidung bereits auf der Interschutz 2020 vorgestellt werden, die Interschutz 2020 fiel durch die Corona-Pandemie leider aus und wurde auf Juni 2022 geschoben (Safe the Day). So lange wollen wir Dir dies nicht mehr vorenthalten. Mit der Firma Textport haben wir einen Bekleidungspartner gefunden, der auf hohem Niveau Schutzbekleidung herstellt. Hier möchten wir Dir die schwere Schutzbeleidung Fire Explorer Jacke / Hose und die leichte Schutzbekleidung Guardian RSQ Jacke / Hose vorstellen. Diese Schutzkleidung soll im Einsatz als persönliche Schutzausrüstung den Schornsteinfeger vor Verletzungen und Verbrennungen schützen dazu gehört natürlich auch ein vernünftiger Kopfschutz. Hier haben wir auf die Helme von Bullard gesetzt! Einmal den Bullard-Helm FXE (Schwarz) und den Bullard-Helm Magma (Schwarz) damit wird der Kopf perfekt geschützt, um trittsicher durch die Einsatzstelle laufen können. Unterstützt uns der ELTEN Stiefel Colin GTX BOAR mit diesem Stiefel ist der Fuß geschützt. Unsere Hände sind sehr wichtig und sollten vor Verbrennungen und andere Störfaktoren geschützt werden, durch den Einsatzhandschuh Holik Diamand Red werden diese geschützt und zu guter Letzt damit das Lichtlein brennt kommt die UK Helmlampe 4AA zum Tragen damit man immer den hellen Durchblick an der Einsatzstelle hat und damit nicht alles im Kofferraum umherfliegt gehört natürlich die Ragbag Pro Bekleidungstasche dazu, hier wird die Ausrüstung sauber verpackt. Mit dieser persönlichen Schutzausrüstung sind Wir vernünftig für jeden Feuerwehreinsatz geschützt. Man hat nur ein Leben und das ist schützenswert, pass drauf auf

 

Die Schutzbekleidung ist zu Zeit im Online-Shop; www.gbfs-shop.de erhältlich.

Die eigene Schutzbekleidung ist eine Empfehlung und die Anschaffung ist natürlich freiwillig. Einen wieder erkennungswert und erkennungswert an der Einsatzstelle zu haben,

 ist diese Schutzbekleidung zu empfehlen und in diesem Sinne kann ich nur sagen, „einer für alle und alle für einen“ und „Gott zu Ehr, dem nächsten zur Wehr“.

Einsatzbekleidung Texport / Helm Bullard FXE

Berufsbildung

Beruf Schornsteinfeger

Infos zur Berufsbildung
im Schornsteinfegerhandwerk

Technik

Information

Infos zur Technik